Heilpflanzen

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Agastache, Lemon Agastache, Lemon
Agastache mexicana

Diese Staude stammt aus Mexiko. Sie liebt Sonne, wächst aber auch an halbschattigen Plätzen gut. Für Insekten ist sie wegen ihrer langen Blütezeit (magentarote Blüten) und ihres großartigen Blattduftes ein enormer Anziehungspunkt. Die jungen Blätter ergeben einen frischen Tee mit süßem, zitronigen Aroma, ein Muss für den Gaumen! Unbedingt auch im Salat probieren und als...
i
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(120)
Alant Alant
Inula helenium

Wegen seiner imposanten Höhe von bis zu 2,50 m und seiner langen Lebensdauer ist der Alant besonders schön als Zaun- oder Gartentorpflanze. Alant ist eine alte Bauerngartenpflanze, die in feuchtem Lehmboden besonders gut gedeiht. Von Juli bis Oktober bildet die Pflanze schöne gelbe Korbblüten. Verwendung findet die Wurzel. Getrocknet und als Tee zubereitet wirkt sie...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(200)
Amarettokraut (Weinraute) Amarettokraut (Weinraute)
Ruta graveolens

Wir nennen die Weinraute auch Amarettokraut, seit uns von nordafrikanischen Kunden folgende Tradition übermittelt wurde: Man gebe ein Blättchen in die fertige Tasse Kaffee und lasse es ca. 5 min ziehen. Das abgegebene Aroma verleiht dem Kaffee einen dem Amaretto ähnlichen Geschmack und verstärkt zugleich das Kaffeearoma. Einfach köstlich! Und die Bitterstoffe der Pflanze...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Ampfer, Blutampfer Ampfer, Blutampfer
Rumex sanguineus

Die Blätter dieser Art schmecken nicht ganz so angenehm sauer wie die des klassischen Sauerampfer, überdies leicht bitter. Dafür ist die Pflanze ausnehmend dekorativ. Der Reiz für den Gärtner liegt in den roten Blattadern, die den Blutampfer zu dieser beliebten Zierde im Kräutergarten machen. Dieser Ampfer wächst niedriger als Sauerampfer, ist aber ebenso winterhart.
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Teepflanze
(80)
Ampfer, Sauerampfer Ampfer, Sauerampfer
Rumex rugosus

Die Ansprüche des Sauerampfer sind nicht groß, er gedeiht auch im Schatten in feuchtem humosem Boden. Wer Sauerampfer in seinen Frühlingssuppen und Salaten verwenden möchte, sollte darauf achten, zarte, junge Blätter zu ernten, die älteren werden bitter. Zusammen mit Löwenzahn und Kresse ist Sauerampfer die Pflanze für eine frische, blutreinigende Frühjahrskur.
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Teepflanze
(80)
Andorn Andorn
Marrubium vulgare

Die Heimat des Andorn ist Südeuropa. Magerer Boden, etwas Kompost und Sonne sind die Voraussetzungen für gutes Wachstum. Von Juni bis August zeigen sich kleine weiße, in Quirlen stehende Blüten. Andorn ist nicht als Würz- sondern als Heilkraut wertvoll und seit Jahrtausenden in Gebrauch. Tee aus frischen oder getrockneten Blättern hilft bei chronischer Bronchitis, lindert...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Räucherpflanze
(30)
Angelika (Engelwurz) Angelika (Engelwurz)
Angelica archangelica

Die auch als Engelwurz bekannte Pflanze wird 2-4 Jahre alt und dabei bis zu 2,50 m hoch. Für die ungehinderte Ausbreitung ihrer tiefreichenden, fleischigen Wurzel benötigt sie humusreichen, durchlässigen Boden. Trockenheit und Staunässe wirken sich ungünstig aus. Feuchter Halbschatten ist ihr bevorzugter Standort. Von Juli bis August bilden sich gelbliche Dolden, die nach...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
einjährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(200)
Baldrian Baldrian
Valeriana off.

Halbschatten und Feuchtigkeit verträgt Baldrian genauso wie Sonne und Trockenheit. Allerdings unterstützt ein warmer Standort die Qualität. Von Juni bis August zeigen sich filigrane weiße bis zartrosa Blüten. Als Würzkraut findet Baldrian keine Verwendung, gleichwohl ist die Wurzel bekannt als altes bewährtes Beruhigungsmittel: Tee (2 Teel. getrocknete Wurzel/ Tasse) bei...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
einjährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(150)
Balsamstrauch Balsamstrauch
Cedronella triphylla

Die Ursprungsheimat sind die kanarischen Inseln. Der bevorzugte Standort des Balsamstrauchs ist sonnig und trocken, der Boden kalkhaltig. Die Blüten haben eine rosa-weißliche Farbe. Balsamstrauch wächst schnell und kann mehrmals im Jahr geschnitten werden (schön für Duftpotpourris). Er ist frosthart nur bis -8° C, da ist es vorteilhaft, dass er sich auch Kübelpflanze eignet....
i
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Kübelpflanze
(100)
Basilikum, Buschbasilikum Basilikum, Buschbasilikum
Ocimum basilicum v. minimum

Diese Basilikumsorte aus Griechenland wächst gedrungen, beinahe "bonsaiähnlich". Sie ist gut geeignet für Töpfe und Balkonkästen, darf allerdings nicht dem Regen ausgesetzt werden. Wie bei allen Basilikumarten kann sich das volle Aroma nur in der Sonne entwickeln! Basilikum darf nicht austrocknen, Wasserzufuhr am besten von unten: Stellen Sie die Pflanze zeitweise in ein...
i
sonne
zweijährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(30)
Basilikum, Genoveser Basilikum, Genoveser
Ocimum basilicum

Diese Basilikumart stammt aus dem tropischen Indien und nicht, wie irrtümlicherweise oft angenommen, aus Italien. Folglich benötigt die Pflanze mindestens 15°, besser 25° C feucht-warme Luft und viel Licht (10-16 Std.) Das ist der Grund, warum sie bei uns nur von Mai bis September erhältlich ist. Duft und Geschmack sind intensiv. Wegen seiner großen Blätter wird es gerne für...
i
sonne
zweijährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(40)
Basilikum, Thai Basilikum, Thai
Ocimum basilicum ‚thai'

Thaibasilikum ist selten zu bekommen, gleichwohl äußerst beliebt wegen seiner intensiven Würze und des leicht lakritzartigen Geschmacks. Jede Basilikumsorte passt in Salate, aber diese auch besonders in Reis- und Gemüsegerichte. Lieferbar ab Mai 2019
i
sonne
zweijährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(40)
Basilikum, Zimt Basilikum, Zimt
Ocimum basilicum v.

Bei dieser Art finden wir durchaus ein Aroma von Basilikum, allerdings mit einer reizvollen zimtigen Note. Eine wohltuende Pflanze, da sowohl Basilikum als auch Zimt Aphrodisiaka sind. Die Blütenfarbe ist violett-weißlich. Sehr schmackhaft sind die kleingeschnittenen Blätter in Obstspeisen aller Art! Lieferbar ab Mai 2019
i
sonne
zweijährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(40)
Basilikum, Zitrone Basilikum, Zitrone
Ocimum basilicum v.

Zitronenbasilikum blüht weiß, die Blätter sind etwas kleiner als beim Genoveser. Es wird gerne als Würze für Salate und Obstspeisen verwendet. Ein besonderes kulinarisches Highlight sind Zitronennudeln mit Zitronenbasilikum. Lieferbar ab Mai 2019
i
sonne
zweijährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(40)
Beinwell Beinwell
Symphytum officinale

Beheimatet in Europa, Asien und Nordamerika wächst die Pflanze dort in feuchtem Halbschatten, sie sät sich aber auch an relativ trockenen Standorten gut aus. Malvenfarbige, rötliche oder creme weiße glockenförmige Blütentrauben zeigen sich von Mai bis August. Beinwell hat sehr viel Kalium und ist daher eine gute Mulchpflanze. Und als schöne Blütenpflanze wird sie gerne von...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(100)
Beinwell, blaublühend Beinwell, blaublühend
Symphytum azureum

Die Pflanze unterscheidet sich nur in der Blütenfarbe, sie hat ansonsten die Eigenschaften der klassischen Verwandten.
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(100)
Bergbohnenkraut Bergbohnenkraut
Satureja montana

Das klassische Bohnenkraut ist einjährig, alle Bergbohnenkräuter sind mehrjährig und winterhart. Der Halbstrauch stammt aus dem Mittelmeerraum und wächst entsprechend gut an einem sonnigen Standort in leicht kalkhaltigem, mageren und durchlässigen Boden. Er hat schöne kleine weiße oder rosafarbene Blüten. In der Küche ist das Kraut von Bohnen kaum noch wegzudenken, es passt...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(30)
Bergbohnenkraut, kriechend Bergbohnenkraut, kriechend
Satureja spicigera

Niedrig wachsend, ist es ein wunderschöner Bodendecker, gut geeignet für Steinbeete, auch für Blumenampeln. Es ist trockenresistent und wächst sogar noch in Steinritzen. Kriechendes Bergbohnenkraut blüht sehr spät weiß, oft noch bis in den November hinein. Die Blätter sind kleiner als bei den beiden aufrecht wachsenden Bergbohnenkräutern. Das Aroma ist sehr intensiv und...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(10)
Bergbohnenkraut, Zitrone Bergbohnenkraut, Zitrone
Satureja montana var. citriodora

Sieht man von den größeren weiß-rosa Einzelblüten ab, hat dieses Kraut alle Eigenschaften des Bergbohnenkrauts. Zitronenbergbohnenkraut blüht im September und ist ausdauernd winterhart. Das Zitronige passt in pikante Speisen. Zitronenbergbohnenkraut ergibt auch einen erstklassigen Tee!
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(30)
Bergtee, Griechischer Bergtee, Griechischer
Sideritis syriaca

Eine Teepflanze für Kenner und Liebhaber! Viele kennen Griechischen Bergtee vom Urlaub auf Kreta oder sonst aus Griechenland. Dort ist das Aroma auch wesentlich kräftiger als in unseren Breiten. Aber auch hier ist er (meistens) winterhart, wenn er einen sonnigen, trockenen Platz hat. Er kann ganz wunderbar als Kübelpflanze gehalten werden. Bei uns wird die Pflanze nicht ganz...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Räucherpflanze
(30)
Bilsenkraut, Schwarzes Bilsenkraut, Schwarzes
Hyoscyamus niger

Sonne und nährstoffreicher, mit Stickstoff angereicherter Boden sind ideal für das Nachtschattengewächs. Von Juni bis September erscheinen wunderschöne beigefarbene Glockenblüten mit schwarzen Punkten. Bilsenkraut ist berühmt aus der mittelalterlichen Hexenküche. Die giftige Pflanze wurde zeitweilig als Rauschdroge eingesetzt. Gegenwärtig werden in der Medizin Präparate bei...
i
sonne
zweijährig
Giftpflanze
Heilpflanze
Kübelpflanze
(70)
Blutwurz Blutwurz
Potentilla erecta

Diese alte Kulturpflanze aus dem Mittelmeergebiet verbreitet sich auf sauren Magerböden genauso wie auf trockenem Rasen oder Moorwiesen. Sie ist robust und absolut winterhart. Von Mai bis August hat sie kleine gelbe Blüten. Im Wurzelstock der auch Tormentill genannten Pflanze befinden sich Gerbstoffe, darunter auch der rote Farbstoff, der während der Lagerung noch intensiver...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Räucherpflanze
(15)
Borretsch, blaublühend Borretsch, blaublühend
Borago officinalis

Die aus dem Mittelmeerraum stammende einjährige Pflanze mag nahrhaften, aber durchlässigen Boden, keine nasse schwere Erde. Windgeschützt, in Sonne bis Halbschatten, steht sie am besten. Wählen Sie im Kräutergarten besser einen Randplatz, da die Pflanze leicht wuchert und sich gut selbst aussät. Eine Höhe von 80 cm ist nicht ungewöhnlich. Besonders schön sind die...
i
halbschatten
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(80)
Borretsch, weißblühend Borretsch, weißblühend
Borago officinalis 'alba'

Weißblühender Borretsch ist eine Rarität! Er unterscheidet sich nur in der Blütenfarbe vom blaublühenden, nicht im Geschmack. Lieferbar ab April 2019
i
halbschatten
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(80)
Bronzefenchel Bronzefenchel
Foeniculum vulg. var. rubrum

Dieser Fenchel ist eine ganz besondere Schönheit für den Kräutergarten. Sein filigranes Laub bringt einen anziehenden Kontrast in das Beet. Er bildet feingefiederte, haarartige, nach Anis duftende und schmeckende Blätter. Die Sprossen tragen im August kleine gelbe Blütendolden. Bronzefenchel ist ein Muss, denn er ist eine der wenigen Wirtspflanzen vom Schwalbenschwanz, dem...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(180)
Currystrauch Currystrauch
Helichrysum italicun

Diese wunderschöne Duftpflanze ist ein Muss für jeden Stein- und Duftgarten. Mit den vielen echten Currymischungen teilt sie "lediglich" das Aroma. Wer mag, kann es gerne verwenden, zum Salat oder zur Suppe. In Suppen nur kurz ziehen lassen, sonst wird es zu bitter.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Teepflanze
(60)
Dill Dill
Anethum graveolens

"Dill, bei dem man nicht weiß, was er will." Er weiß das schon, aber wir Menschen sind oft ratlos. Tendenziell: feuchte Füße und heißen Kopf, daher wurde er früher in Bauerngärten unter Gurken gesät. Damit sind Sonne, Windschutz und ausreichend Feuchtigkeit gleichermaßen gewährleistet. Von August bis September ist Blütezeit (gelbe Dolden). Ein Tee aus Dillsamen oder Blüten...
i
sonne
zweijährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Drachenkopf Drachenkopf
Dracocephalum mol. var. moldavicum

Der schnell wachsende moldawische Drachenkopf ist eine (einjährige) äußerst beliebte Teepflanze, die in der DDR anstelle von Zitronenmelisse verwendet wurde. Den Teetrinker erwartet ein fruchtiges, mild-zitroniges Aroma. Die blau-violetten (bei einer anderen Sorte weißen) Blüten sind der Anziehungspunkt für Insekten, besonders für Bienen. Lieferbar ab April/Mai 2019
i
sonne
zweijährig
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Duftraute Duftraute
Artemisia schmidtiana nana

Was ihr Name verspricht, kann sie kaum halten, aber auch ohne Aufsehen erregenden Duft ist sie einfach wunderschön, ein Muss für den Steingarten! Silbergraues Laub und niedriger teppichartiger Wuchs sind die besonderen Merkmale dieser Artemisia, die sie so hervorragend zum optischen Magneten macht. Sie wird auch Polster-Silberraute genannt, wird kaum mehr als 15 cm hoch,...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
(30)
Eberraute Eberraute
Artemisia abrotanum

Bereits im 10. Jahrhundert hat sich die aus Südeuropa und Vorderasien stammende Eberraute in Mitteleuropa eingerichtet, und zwar in Kloster- und Bauerngärten. Entsprechend ihrer Heimat braucht sie durchlässigen, kalkhaltigen Sandboden und Sonne. Von Juli bis September erscheinen blassgelbe kleine Blütenköpfe. Tee aus dem frischen oder getrockneten Kraut fördert die Verdauung...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Eberraute, Baumeberraute Eberraute, Baumeberraute
Artemisia abrotanum

Die Baumeberraute hat alle Eigenschaften der anderen Eberrauten, wächst allerdings höher (bis zu 2 m) und ist so zu ihrem Namen gekommen. Sie beansprucht durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(120)
Eberraute, Colastrauch Eberraute, Colastrauch
Artemisia procera

Der Colastrauch gehört zu den Eberrauten, die ca. 90 - 100 cm hoch werden. Eberrauten haben ganz unterschiedliche Aromen. Wie der Name Colastrauch treffend bezeichnet, haben wir es hier mit einem verblüffenden Duft nach Cola zu tun. Tee, den man etwa 15 min ziehen lässt, entwickelt ein kräftig würziges Aroma. Wie andere Artemisiasorten wirkt auch der Colastrauch...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Eibisch Eibisch
Althaea officinalis

Eibisch ist eine sehr dekorative Staude aus der Familie der Malvengewächse, die von Juli bis August rosa-weißlich blüht und bis zu 1,50 m hoch werden kann, eine Empfehlung für artenreiche Kräuterbeete. Aus Wurzeln oder Blättern wird Tee zubereitet und gegen Katarrhe und Reizhusten eingesetzt, wirksam auch bei Schleimhautreizungen von Magen und Darm.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(200)
Estragon, Französischer Estragon, Französischer
Artemisia dranunculus

Der sogenannte Russische Estragon schmeckt, liebevoll gesagt, sehr zart, drastisch ausgedrückt, nach nichts. Wenn von echtem Estragon die Rede ist, dann ist es nur der französische mit seinem unverkennbaren kräftigen Aroma. Sehr lecker zu Fisch (wer ihn denn noch isst), zum Salat, Kräuterquark oder für den Estragonessig. Dem Französischen Estragon wird zwar nachgesagt, er...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Heilpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(120)
Etagenzwiebel Etagenzwiebel
Allium cepa var. profilerum

Die Etagenzwiebel oder Luftzwiebel trägt auf ihren Blütenstängeln Brutzwiebeln, die dort ihrerseits austreiben und wiederum Brutzwiebeln tragen. Das erklärt ihren Namen: Sie wächst in mehreren Etagen heran. Die Pflanze ist winterhart und liebt ein eher kühles Klima, dann gedeiht sie prächtig. Selbst im Winter wachsen ihre grünen Stängel, sodass man noch ernten kann. Die...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Teepflanze
(40)
Fingerhut, Roter Fingerhut, Roter
Digitalis pupurea

Die attraktive Pflanze ist für den Garten kultiviert. Sonst ist sie zu finden auf leicht sauren Waldböden, an Waldwegen oder auf Lichtungen. Sie trägt pupurrote Blüten von Juni bis August. Die Blüten richten sich immer zum einfallenden Licht aus und öffnen sich an der langen Traube von unten nach oben. Ein schöner Anblick und ein Anziehungspunkt für Insekten. Es ist...
i
halbschatten
einjährig
duftpflanze
Giftpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
(150)
Goldrute Goldrute
Solidago virgaurea

Die Goldrute wächst überall in Europa. Ein sonniger Platz begünstigt den Wuchs. Der Boden sollte locker und durchlässig sein. Lehmigen Boden können Sie mit Sand mischen. Im Winter stirbt das Laub ab. Das Aroma der gelben Blüten kann als leicht aromatisch-süß beschrieben werden. Die Blätter schmecken bitter und scharf. In der Küche wird Goldrute nicht verwendet, allerdings...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
(60)
Heiligenkraut, Graues Heiligenkraut, Graues
Santolina chamaecyparissus

Heiligenkraut ist der Name für kleine zypressenähnliche Sträucher aus dem Mittelmeergebiet, dort wachsen sie an sonnigen, trockenen Orten. Sie werden nicht höher als ca. 50 cm, vertragen Frost gut, aber keine Staunässe im Winter. Achten Sie also auf einen guten Wasserabfluss. Das silbrige Laub und die typischen weißen bis gelben Blütenköpfe geben in Stein- und Duftgärten...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Kübelpflanze
(50)
Heilziest Heilziest
Betonica officinalis

Heilziest fühlt sich wohl auf feuchten Magerwiesen und Moorwiesen, seltener in trockenen Gebieten. Die Staude blüht purpurfarben von Juni bis August. Sie wird ca. 80 cm hoch. Einst als Universalheilmittel gerühmt, wird sie heute trotz ihres vielversprechenden Namens kaum noch verwendet. Die schöne Pflanze ist heute eher eine optische Bereicherung im Garten. Ihre...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(80)
Herzgespann Herzgespann
Leonorus cardiaca

Je nach Standort, der möglichst sonnig sein sollte, kann die Staude bis 1,20 m hoch werden und mit dieser stattlichen Höhe ist sie eine schöne Zaun- oder Heckenpflanze. Die Blüte beginnt im Juli und endet erst im September. Wie der Name schon verrät, ist Herzgespann ein Herzmittel. Ungesüßter Tee lindert nervöses Herzklopfen, Herzbeschwerden in den Wechseljahren und wirkt...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(120)
Hopfen Hopfen
Humulus lupulus

Hopfen ist ein sommergrüner Kletterstrauch, der überall in Europa gedeiht. Sorgen Sie für Rankhilfen, denn von seinem robusten Wurzelstock aus kann er bis zu 4 m in die Höhe wachsen, eine abwechslungsreiche Alternative zu Efeu und Wein. Blütezeit ist von Juli bis August. Seinen weit reichenden Bekanntheitsgrad verdankt der Hopfen natürlich seiner Rolle in der Bierindustrie,...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Heilpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(400)
Indianernessel (Monarde) Indianernessel (Monarde)
Monarda didyma

In feuchtem, humusreichen Boden wird sie bis 1,20 m hoch. Sonne bis lichter Halbschatten unterstützen den Wuchs dieser prächtigen Pflanze, deren Laub und scharlachrote Blüten (von Juni bis September) einen feinen Duft verströmen. Die Staude benötigt relativ viel Wasser, verträgt jedoch keine Staunässe. Die aus Nordamerika stammende Indianernessel ist bei den Indianern als...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(120)
Jakobsleiter Jakobsleiter
Polemonium caeruleum

Die Blaue Jakobsleiter oder Blaue Himmelsleiter, auch Blaues Sperrkraut ist ein wunderbarer filigraner Frühlingsblüher, der bei uns heimisch ist. Eine winterharte Staude, die sich gerne verbreitet. Ihr Name rührt von ihren Blättern her, die kleinen Leitern gleichen. Ein sonniger Standort und ein mäßig feuchter Boden sind bestens geeignet für die bis zu 80 cm hohe Staude. Die...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
einjährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Würzkraut
(60)
Jiaogulan Jiaogulan
Gynostemma pentaphyllum

Chinesischer Name Xiancao („Pflanze der Unsterblichkeit“) In China, Japan und Thailand ist diese Kletterpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse beheimatet. In einigen Regionen dieser Länder ist eine überdurchschnittlich hohe Lebenserwartung bei gleichzeitig stabiler Gesundheit festgestellt worden. Dafür scheint der regelmäßige Konsum der Pflanze verantwortlich. Jiaogulan...
i
ausdauernd
einjährig
Heilpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(300)
Johanniskraut Johanniskraut
Hypericum perforatum

Wir finden die Staude auf Magerwiesen, Heiden und häufig an Wegrändern. Sie blüht leuchtend gelb von Juni bis August. Innerlich angewendet beruhigt Johanniskraut und wirkt sich positiv auf Depressionen aus, äußerlich (als Öl) hemmt es Entzündungen, fördert die Wundheilung und lindert Sonnenbrand. Bei manchen Menschen löst der Wirkstoff Hypericin verstärkte...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
(100)
Kamille, Römische Kamille, Römische
Anthemis nobilis

Römische Kamille wurde schon immer gerne im traditionellen Bauerngarten angebaut, da sie im Gegensatz zur Echten Kamille mehrjährig ist und sich somit besser für die Gartenkultur eignet. Ihr Aroma ist fruchtiger, geradezu verblüffend angenehm. Sie wird gerne in Rasen gesetzt, das sie relativ niedrig bleibt und in der Blütezeit von Juli bis August ein besonderer optischer...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Räucherpflanze
(40)
Kapuzinerkresse Kapuzinerkresse
Tropaeolum majus

Aus Peru und Mexiko kommt die Kapuzinerkresse zu uns. Besondere Ansprüche an den Boden hat sie nicht, sie gedeiht in Sonne bis Halbschatten und muss ausreichend gewässert werden. Staunässe ist ungünstig. Die Kletterpflanze ist einjährig, sie bildet bis zu 3 m lange Triebe. Die glockenförmigen Blüten in den Farben gelb, orange und rot sind genauso essbar wie die Blätter....
i
sonne
halbschatten
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(30-150)
Katzenminze Katzenminze
Nepeta cataria

Ein feuchter Boden und sonniger Standort sind ideal für die Staude. Ihr schönes graugrünes Laub und eine lange Blütezeit von Juni bis September (helle blau-violette Blüten) sind allein schon eine Empfehlung für den Kräutergarten, doch sie ist auch Tummelplatz für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Und sie ist gut angeschrieben bei Katzen! Verwendet wird sie als Teeaufguss,...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(40)
Kerbel Kerbel
Anthriscus cerefolium

Der einjährige Kerbel liebt es sonnig bis halbschattig in lockerem, mäßig feuchtem Boden. Bei Trockenheit kräftig gießen! Kälte macht der Pflanze nichts aus. Von Mai bis August ist Blütezeit (kleine weiße Blüten). Kerbel wird reichlich in der französischen Küche verwendet. Die jungen frischen Blätter schmecken leicht nach Anis und passen natürlich gut zu Salat, aberebenso...
i
sonne
halbschatten
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(60)
Königskerze, Großblütige Königskerze, Großblütige
Verbascum densiflorum

Die Königskerze trägt ihren Namen nicht zu Unrecht, denn ihre mitunter bis zu 2 m hohen Stängel wachsen kerzengerade und die gelben Blütentrauben geben ihr von Juli bis in den September das Aussehen einer Fackel (Fackelkraut). Sie verbreitet sich auf Wiesen und an Wegen. Die getrockneten Blüten werden wegen ihrer schleimlösenden Wirkung gerne als Hustentee getrunken, auch...
i
sonne
duftpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
(200)
Königskerze, Purpurne Königskerze, Purpurne
Verbascum purpurea

Lange suchten wir nach der Königskerze, die so wunderschön violett blüht. Nun ist sie da! Sie bleibt verhältnismäßig klein mit 50-60 cm Höhe und blüht nur kurz. In dieser Zeit wird der Betrachter allerdings voll entschädigt. Man fühlt sich eingeladen, für einige Zeit innezuhalten und die Schönheit der Pflanze pur zu genießen! Verwendet wird sie wie andere Königskerzen. Sie...
i
sonne
duftpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(60)
Koriander, Blattkoriander Koriander, Blattkoriander
Coriadrum sativum

Die einjährige Pflanze will es sonnig und warm in lockerem, kalkhaltigen Boden. Sie blüht weiß im Juni und Juli. Frischer Koriander verströmt einen herben Geruch, der nicht bei jedermann beliebt ist. Eine Teemischung mit Kümmel und Kardamon ist wohltuend bei Völlegefühl. Als Würzpflanze ist Koriander geschätzt für asiatische Gerichte, als Zutat für Lebkuchen und als...
i
sonne
halbschatten
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(60)
Koriander, Vietnamesicher Koriander, Vietnamesicher
Polygonum odoratum

Die Pflanze ist verwandt mit dem heimischen Wiesenknöterich und sieht diesem sogar zum Verwechseln ähnlich. Sie ist widerstandsfähig und sehr wüchsig. Von Zeit zu Zeit kann sie einen kräftigen Rückschnitt vertragen. Sie kann auch schattig in feuchtem Boden stehen, vielleicht eine Idee für den Teichrand. Winterhärte besteht nur bis -8° C, daher ist die Überwinterung im Haus...
i
ausdauernd
halbschatten
Teepflanze
(50)
Kresse, Brunnenkresse Kresse, Brunnenkresse
Nasturtium officinale

Die Brunnenkresse findet man in fast allen Erdteilen, überall dort, wo sie feuchte, nährstoffreiche Erde oder (möglichst) fließendes Gewässer findet. Schatten und hohe Luftfeuchtigkeit begünstigen den Wuchs. Die Blütezeit ist von Mai bis September, eine herrliche Aussicht auf eine Pracht aus kleinen weißen Blüten. Das Aroma der Blätter und zarten Stiele ist würzig-scharf,...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Teepflanze
(30)
Lavendel Lavendel
Lavandula angustifolia

Lavendel ist die Heilpflanze des Jahres 2008. Ausschlaggebend für diese Wahl war vor allem die nervenberuhigende Wirkung des Lavendels. Und was gibt es Schöneres, als vom Duft des Lavendels begrüßt zu werden! Ein Lavendelbeet oder gar ein Feld vor dem Haus, das ist ein Traum, vor allem, wenn viele Sorten harmonisch zusammen wirken. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt....
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Lavendel "Dwarf Blue" Lavendel "Dwarf Blue"
Lavandula x intermedia 'Dwarf Blue'

"Dwarf Blue" wächst kompakter als andere Sorten. Reichhaltige bläulich-violette Blüten und lange Blütenstängel gehören zu seinen Markenzeichen.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Lavendel "Grappenhall" Lavendel "Grappenhall"
Lavandula x intermedia "Grappenhall"

Die Lavendelart ist graulaubig, die Blätter sind relativ breit und der Wuchs insgesamt höher als von Lavendel gewohnt. Typischer kräftiger Lavendelduft!
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(60)
Lavendel "Hidcote Blue" Lavendel "Hidcote Blue"
Lavandula angustifolia "Hidcote Blue"

Dieser Lavendel wächst relativ niedrig (geeignet für kompakte Lavendelhecken). Er hat die für Lavendel seltenen dunkelvioletten Blüten von Juni bis August.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(40)
Lavendel "Siesta" Lavendel "Siesta"
Lavandula angustifolia "Siesta"

Eine der schönsten Lavendelsorten, grüngrau-laubig mit herrlichen dunkelblauen Blüten; Durch seine kompakte Wuchsform ist er gut geeignet für niedrige Lavendelhecken. Er gilt als besonders robust.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(60)
Lavendel, rosablühend Lavendel, rosablühend
Lavandula angustifolia 'rosea'

Seine niedrige Wuchsform ist der von "Hidcote Blue" ähnlich, der Unterschied besteht in der Blütenfarbe rosa. Beide Sorten zusammen gestellt, ergeben ein hübsches Bild.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(40)
Lavendel, weißblühend Lavendel, weißblühend
Lavandula angustifolia ‚alba'

Dieser weißblühende Lavendel hat große langen Blütenrispen und auch größeres Laub im Vergleich zum Wilden Lavendel.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Liebstöckel Liebstöckel
Levisticum officinale

Die winterharte Staude kann 2 m hoch werden und, hat sie ausreichend Platz und ihren bevorzugten Standort im Halbschatten, bis zu 15 Jahre alt werden. Der Boden sollte tiefgründig, nährstoffreich und gleichmäßig feucht sein. Hellgelbe Blüten zeigen sich von Juli bis Oktober. Liebstöckel, allgemein bekannt als "Maggikraut", erinnert an Sellerie. Blätter und Wurzel in Suppen,...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(150)
Löffelkraut Löffelkraut
Cochlearia officinalis

Die Salzwiesen der nordeuropäischen Küstenregionen sind die Heimat des Löffelkrauts. Ausreichend feuchter Boden, Sonne bis Halbschatten, das sind die Standortbedingungen des eher anspruchslosen Krauts. Als zweijähriges blüht es von Mai bis Juni des 2. Jahres. Es gehört zu den wenigen Kräutern, die selbst im Winter unter Schnee noch geerntet werden können. Löffelkraut wird...
i
halbschatten
duftpflanze
Heilpflanze
Teepflanze
(50)
Mädeesüß Mädeesüß
Filipendula ulmaria

Dem Mädesüß muss man Platz einräumen, an feuchten, sonnigen Standorten kann es 1,50 m hoch werden. Unregelmäßig gefiedertes Laub, filigrane Blüten und ein anhaltend süßer Duft (verantwortlich für die Namensgebung) verleihen der Staude ihren besonderen Zierwert. Nicht zu verkennen ist auch der in allen Teilen der Pflanze enthaltene Wirkstoff Salicyl. Man bedenke den Erfolg...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Räucherpflanze
(150)
Mädesüß, knolliges Mädesüß, knolliges
Filipendula vulgaris

Knolliges oder Kleines Mädesüß liebt Trockenheit. Entsprechend finden wir die Pflanze in Magerwiesen sonniger Standorte und an Abhängen mit sonst eher spärlicher Vegetation. Es wächst niedriger als das bekanntere klassische Mädesüß, seine Blätter wachsen rosettenartig. In der Heilwirkung gibt es keine Unterschiede.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(60)
Majoran, einjährig Majoran, einjährig
Majorana hortensis

Nur der einjährige ist auch der echte Majoran mit dem echten Majoranaroma! Entsprechend seiner Mittelmeerheimat möchte er sonnig, warm und trocken stehen, in einem Boden, der gut wasserdurchlässig ist. Von Juli bis September zeigen sich kleine weiße Blüten. Tee aus Majoran hilft bei leichten Magen-Darm-Beschwerden. Küchentipp: "Majoran-Kartoffeln" Kleine, halbierte...
i
sonne
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(40)
Malve, Mauretanische Malve, Mauretanische
Malva sylvestris mauritiana

Ein sonniger Platz und magerer, durchlässiger Boden sind der beste Standort für die mehrjährige Pflanze. Staunässe im Winter verträgt sie schlecht. Von Juni bis November zeigen sich dunkel-lila Blüten an der hochwachsenden Malve. Eine schöne Zierpflanze für den Garten, aber auch gut für einen bekömmlichen Tee aus Blättern und Blüten. Tipp: Die schönen Blüten sind eine...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
(150)
Malve, Moschusmalve Malve, Moschusmalve
Malva moschata

Diese buschige Malve wächst wild in ganz Europa. Sie stellt keine großen Ansprüche, allerdings sollten der Boden durchlässig und der Standort sonnig sein. Die Blütezeit erstreckt sich von Ende Juni bis September. Die Blüten sind rosa bis hell-lilafarben und verströmen einen leichten Moschusduft. Die jungen Blätter und Triebe können wir Spinat gedünstet oder zu Salat...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Malve, Schwarze Malve Malve, Schwarze Malve
Althea rosea var. nigra

Die Blüten dieser Malve (Stockrose) sind von einem dunklen Weinrot, sie wirken beinahe schwarz. Es handelt sich um eine 2jährige Pflanze, die im 1. Jahr eine Blattrosette bildet und im 2. Jahr blüht. Vereinzelt wird sie 1 bis 2 Jahre älter, dann allerdings auch kleiner und schwächer. Ausreichend Jungpflanzen sind indes immer vorhanden, da Malven gute Selbstaussäer sind. Wie...
i
sonne
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Marienblatt Marienblatt
Chrysanthenum balsamita

Marienblatt, bekannt auch als Frauenminze, ist eine alte Bauerngartenpflanze, die bereits seit dem frühen Mittelalter bei uns heimisch ist. Geben Sie ihr einen sonnigen Platz im Garten und Sie haben eine prächtige Staude mit balsamisch duftenden Blättern. Die Pflanze treibt jedes Jahr aus dem Wurzelstock neu aus. Als Tee lindert sie Menstruationsbeschwerden und wirkt gegen...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Räucherpflanze
(60)
Mariendistel Mariendistel
Silybium marianum

Sie möchte mageren, trockenen Boden und viel Sonne und ist somit prädestiniert für den Steingarten. Sie ist überaus dekorativ mit ihren blau-violetten Blüten (Juli-September) und den weiß-marmorierten, dornenbesetzten Blättern, die bis zu 30 cm lang werden können. Sie wird bis zu 2 m hoch! Zu den Würzkräutern gehört sie nicht, aber sie ist eine der Leberpflanzen schlechthin....
i
sonne
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
(200)
Minzen, Ananasminze Minzen, Ananasminze
Mentha suaveolens "Variegata"

Je länger der Tee zieht, desto kräftiger kommt das Ananasaroma zur Geltung (max. 10-20 min). Ananasminze hat ein süßlich fruchiges Aroma nach Ananas. Das weiß-grün-panaschierte Blatt kann in heißen Sommermonaten am Rand bräunlich werden. Allgemeine Informationen über Minzen finden Sie hier .
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(40)
Minzen, Apfelminze Minzen, Apfelminze
Mentha suaveolens

Diese rundblättrige Minze breitet sich mit ihren wuchernden, kriechenden Wurzeln rasch aus. Unter Obstbäumen ist sie ein schöner Duftteppich. Wer hat der Apfelminze nur ihren Namen gegeben? Ein Duft nach Äpfeln ist wirklich nicht festzustellen. Trotzdem, sie hat ein tolles, sehr weiches Aroma. Der Mentholgehalt ist sehr gering, sie passt hervorragend zu Süßspeisen und sie...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Minzen, Black Spearmint Minzen, Black Spearmint
Menta spicata

Die Black Spearmint ist eine Heil- und Teepflanze, die in Sonne, Halbschatten, sogar im Schatten gut gedeiht. Sie bevorzugt humosen Boden und blüht rosa von Juli bis September. Ihr Aroma gleicht dem der Pfefferminzen, allerdings mit der Besonderheit des typischen Kaugummi-Geschmacks. Das Erfrischende macht sie so hervorragend für Tee. Tipp: Ein Minzsorbet entsteht aus...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(60)
Minzen, Englische Minze (Mitcham) Minzen, Englische Minze (Mitcham)
Mentha x piperita 'Mitcham'

Durch kräftig grünes Laub und schnellen Wuchs erfreut uns die Mitcham-Minze. Sie ist Bestandteil der englischen Minzsauce, passt jedoch auch zu anderen Speisen, z.B. Gemüse und Lammbraten. Allgemeine Informationen über Minzen finden Sie hier .
i
winterhart
ausdauernd
sonne
zweijährig
duftpflanze
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(40)
Minzen, Marokkanische Minze Minzen, Marokkanische Minze
Mentha spicata var. crispa 'Marokko'

Diese Minze ist vor allem als Teeminze bekannt und beliebt. Man erkennt sie sehr einfach an ihrem leicht gekrausten Blattrand, ihren hellgrünen Blättern und an dem sehr schönen erfrischenden kühlen Aroma. Im nördlichen Afrika trinkt man sie traditionell pur oder gemischt mit Schwarztee. In unseren Breiten wächst sie etwas verhaltener und möchte einen sonnigen Standort....
i
winterhart
ausdauernd
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(40)
Minzen, Orangenminze Minzen, Orangenminze
Mentha piperita var. Citrata

Eine Minze, die sich mit ihrem Duft nach Orangenschalen und Mandarinen für Teemischungen aller Art eignet, besonders für durstlöschenden Kindertee. Marmeladen, Bowlen, Mineralwasser, auch dem Kuchenteig verleiht sie eine aparte Note. Im Vergleich zur Bergamottminze hat sie runde Blätter. Wie alle Citrata-Formen entwickelt die Orangenminze ihr volles Aroma in der Sonne. Tipp:...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Minzen, Pfefferminze "Rikula" Minzen, Pfefferminze "Rikula"
Mentha x piperita "Rikula"

Rikula-Minze stammt aus der Schweiz. Sie ist sehr schön mit ihrem hellgrünen Laub und rosa Blüten. Und sie ist robust, absolut winterhart und im Aroma ausnehmend frisch. Hervorragend als Teepflanze! Allgemeine Informationen über Minzen finden Sie hier ...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
einjährig
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(60)
Minzen, Russische Minze Minzen, Russische Minze
Mentha spec.

Sie hat hellgrünes Laub und sie ist so robust, dass sie sogar dem Minzerost trotzt. Ihr Aroma ist frisch würzig. Russische Minze ist stark wüchsig. Allgemeine Informationen über Minzen finden Sie hier .
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(60)
Minzen, Schokominze (After Eight) Minzen, Schokominze (After Eight)
Mentha piperita

Dies ist die Minze, die für After Eight-Schokoladenplättchen verwendet wird. Dunkelgrünes Laub ist ihr schönes Attribut. Im Aroma ist sie she frisch, leicht süßlich. Sehr lecker für Tee oder Mosito. Allgemeine Informationen über Minzen finden Sie hier .
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Minzen, Thüringische Minze (Multimentha) Minzen, Thüringische Minze (Multimentha)
Mentha piperita

Sie gedeiht im lichten Halbschatten in leichten Lehmböden, humusreich und feucht. Von Juni bis August blüht sie rosa bis violett. Ihr Aroma ist intensiv frisch. Ein eisgekühlter Tee aus den frischen Blättern ist bei heißen Temperaturen überaus erfrischend. Die Minze passt auch zu Saucen und Lamm. Die schönen Blätter eignen sich zur essbaren Dekoration von Speisen. Tipp: Ein...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Minzen, Türkische Minze Minzen, Türkische Minze
Mentha spicata v. crispa

Türkische Minze ist im Aroma wesentlich würziger als ihre marokkanische Verwandte, auch ist ihr Laub stärker gekräuselt. Ihre aromatische Eigenheit ist eine leichte bis starke kümmelige Note. Allgemeine Informationen über Minzen finden Sie hier .
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(40)
Mutterkraut Mutterkraut
Tanacetum parthenium

Mutterkraut wächst auf allen Böden, die nicht zu nass und zu schwer sind. Die Pflanze beansprucht reichlich Platz, nicht nur in der Höhe. Im Juli und August hat sie weiße Blüten, die an die Blüten von Kamille oder Gänseblümchen erinnern. Mutterkraut duftet sehr würzig. Tee wirkt gegen Kopfschmerzen und Migräne, getrocknetes Kraut ist ein bewährtes Mittel gegen Motten.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Räucherpflanze
(100)
Odermennig Odermennig
Agrimonia eupatoria

In der Antike kannten und empfahlen bereits Plinius und Dioskurides den Odermennig. Im Mittelalter gehörte die Pflanze zu den häufig verordneten Heilpflanzen. Heute hat er an Bedeutung verloren, denn es gibt viele Pflanzen, die wie der Odermennig bei Problemen des Verdauungssystems und des Harnapparates helfen. Vielleicht hat sich die Bedeutung aber auch nur gewandelt:...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Heilpflanze
Räucherpflanze
(100)
Oregano, Buschoregano Oregano, Buschoregano
Origanum vulgare

Südeuropa ist die Heimat von Oregano. Er hat sich in vielen europäischen Ländern ausgebreitet und wächst -seiner Herkunft entsprechend- am wärmsten Platz in ihrem Garten (Boden trocken und durchlässig). Buschoregano wird nur etwa 20 cm hoch, er blüht rosa. Geschmacklich ist er ein echter Pizzaoregano. Natürlich können auch Tomaten, Käse und südländische Gemüse aufgewertet...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(15)
Oregano, Goldoregano Oregano, Goldoregano
Origanum vulgare

Goldoregano wächst kaum höher als 30 cm und kann somit ein schöner Bodendecker sein mit den kleinen, kräftig gelben Blättern, die eine abwechslungsreiche Farbe in den Garten bringen. Die Pflanze fühlt sich auch im Halbschatten wohl. Bei zu starker Sonneneinstrahlung verändert sich die Blattfarbe durch Verbrennung von weiß zu braun. Das Aroma ist mild.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(15)
Oregano, Griechischer Oregano 'Samothrake' Oregano, Griechischer Oregano 'Samothrake'
Origanum heracleoticum ‚Samothrake'

Ein Oregano für Liebhaber mit sehr scharfem Geschmack. Er blüht weiß und ist meistens winterhart, jedenfalls nicht so robust wie der großartige Buschoregano.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(40)
Petersilie, glatt Petersilie, glatt
Petroselinum crispum

Die Petersilie braucht nahrhaften, humosen und durchlässigen Boden. Um das reichlich enthaltene Vitamin C zu nützen, sollte sie nur frisch verwendet werden und zum Schluss über die fertigen Gerichte gestreut werden. Das Vitamin wirkt blutreinigend, harntreibend und unterstützt die Verdauung. Das Kraut blüht im zweiten Jahr gelb von Juni bis Juli, aber Vorsicht: sobald die...
i
winterhart
sonne
halbschatten
duftpflanze
Heilpflanze
Teepflanze
(25)
Petersilie, kraus Petersilie, kraus
Petroselinum crispum

In manchen Regionen ist die krause Petersilie beliebter, weil sie auf Speisen dekorativer wirkt, allerdings schmeckt sie weniger würzig. Geben Sie ihr nicht stets denselben Platz im Garten. Die Samen sind giftig! Früher waren sie ein natürliches Abtreibungsmittel. Lieferbar ab März 2019
i
winterhart
sonne
halbschatten
duftpflanze
Heilpflanze
Teepflanze
(25)
Pimpinelle Pimpinelle
Sanguisorba minor

Die Pimpinelle gilt als pflegeleicht und anspruchslos, aber schwere feuchte Erde ist doch zu vermeiden. Trockener, kalkhaltiger Boden begünstigt das Wachstum und viel Sonne sorgt für ein feineres Aroma. Immerhin treffen wir auf eines der klassischen 7 Kräuter für die "Frankfurter Grüne Sauce". Die jungen Blätter haben einen nussigen Gurkengeschmack, was gut zu Salat,...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
duftpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(50)
Poleiminze Poleiminze
Mentha pulegium

Ideal für die Poleiminze ist leichter Lehmboden, humusreich und feucht an einem halbschattigen Standort. Wenn sie luftig steht, kann sich das Aroma besser entfalten. Sie wuchert stark. Von Mai bis September kann eine beeindruckende rosa-weiße Blütenpracht bewundert werden. Die Pflanze ist leicht giftig und nicht zum Verzehr geeignet! Im Mittelalter war sie Streukraut gegen...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Färberpflanze
Giftpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
(50)
Purpursalbei Purpursalbei
Salvia off. purpurascens

Das Laub des Purpursalbei ist sehr hübsch auberginefarben, seine Blüten sind blauviolett. Er wächst etwas niedriger bis ca. 60 cm Höhe und liebt wie jeder Salbei die volle Sonne. Als winterharte und wintergrüne Pflanze ist er reizvoll inmitten herbstlich winterlicher Bepflanzung. In strengen Wintern kann er etwas zurückfrieren, treibt aber meistens wieder neu aus.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Ringelblume Ringelblume
Calendula off.

Diese Bauerngartenblume gedeiht unter fast allen Bedingungen, in sonniger Lage allerdings ist ihr Gehalt an ätherischen Ölen am höchsten. In der Küche haben die Blütenblätter und die jungen grünen Blätter ihren Platz als Salatgewürz. Berühmt ist die Ringelblumensalbe für die Wundheilung, gegen Entzündungen und Quetschungen. Ein Tee aus getrockneten Blütenblättern wird...
i
sonne
halbschatten
zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
(40)
Rosmarin 'Arp', "winterhart" Rosmarin 'Arp', "winterhart"
Rosmarinus officinalis 'Arp'

Der Rosmarin stammt aus den Mittelmeerländern. Entsprechend möchte er kalkhaltigen, durchlässigen Boden. Schwerer Boden kann mit Sand oder Kiesel aufgelockert werden. Ein sonnig gelegener Steingarten, wenn möglich an einer Südwand, ist ideal. Der Halbstrauch mit einer Höhe von 50 - 150 cm verträgt Frost bis -22° C. Er blüht wasserblau bis zartviolett bereits im März und ein...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Rucola, winterhart Rucola, winterhart
Eruca Sativa

Rucola ist in den Mittelmeerländern beheimatet. Die winterharte Staude beansprucht sonnige bis halbschattige Plätze und nährstoffreichen, humosen Boden. Der darf feucht sein, aber nicht nass. In den Sommermonaten Juli und August blüht Rucola gelblich. Reich an Vitamin C hat die Pflanze antibakterielle Wirkung und fördert die Verdauung. Küchentipp: Bereits in der Antike wurde...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Heilpflanze
Teepflanze
(30)
Salbei, Dalmatinischer Salbei, Dalmatinischer
Salvia off. ssp. major

Die Salbeiart hat alle Eigenschaften des Gartensalbei. Als mediterrane Pflanze bevorzugt sie Sonne und mageren, durchlässigen Boden. Anders sind jedoch die Blätter, die bis zu 4 cm breit werden. Das sieht nicht nur attraktiv aus, es ist auch zweckmäßig für die Verwendung in der Küche.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(80)
Salbei, Gartensalbei Salbei, Gartensalbei
Salvia officinalis

Salbei stammt aus den Mittelmeerländern Spanien und Griechenland. Entsprechend seiner südlichen Felsenheimat möchte er viel Sonne und einen trockenen Standort mit durchlässigem, kalkhaltigen Boden. Fette Erde sollte mit etwas Sand aufgelockert werden. Der winterharte Halbstrauch kann durchaus 1 m hoch werden. Er blüht blau oder violett meist von Juni bis August. Das etwas...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(120)
Salbei, Muskatellersalbei Salbei, Muskatellersalbei
Salvia sclarea

Die südlichen Alpen sind die Heimat dieses wunderschönen Salbei. Vor allem die Blüten in den Farben rosa, violett oder blau (Mai - September) sind ein Genuss. Der Duft lässt sich als süß, würzig, moschusartig beschreiben. (Es wurde immer wieder versucht, anspruchslose Weine mit diesem Aroma zu "echtem" Muskatellerwein aufzuwerten). Die Pflanze ist zweijährig....
i
winterhart
sonne
duftpflanze
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(80)
Salbei, Spanischer Salbei Salbei, Spanischer Salbei
Salvia lavandulifolia

Spanischer Salbei ist sehr winterhart. Seine Blätter sind elliptisch geformt. Neben seinem besonderen "büscheligen", relativ niedrigen Wuchs (bis ca. 50 cm) hat er eine weitere Eigenheit: In seinen Blättern ist das giftige Thujon nicht enthalten, damit ist er der bekömmlichste Salbei. Tipp: Er eignet sich sehr gut zum Räuchern.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Salbei,Weißblühender Salbei,Weißblühender
Salvia off. ‚alba'

Der weißblühende Salbei ist der Gartensalbei in weiß und das bringt eine ungewöhnliche Nuance in den Salbei- und Kräutergarten. In Bezug auf Verwendung, Anbau und Pflege verhält er sich wie der violettblühende Gartensalbei.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(100)
Schnittlauch Schnittlauch
Allium schoenoprasum

Beheimatet in Europas kühleren Zonen möchte Schnittlauch einen feuchten, nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sonne und Halbschatten verträgt er gleichermaßen. Von Mai bis Juni zeigen sich hübsche rötlich bis lilafarbene Scheindolden. Schnittlauch schmeckt frisch zu Rührei, Quark, Salat. Im Kartoffelsalat sind die essbaren Blüten ein optischer und geschmacklicher...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(30)
Sonnenhut, Blassfarbener Sonnenhut, Blassfarbener
Echinacea pallida

Der Sonnenhut mit der blassen Blütenfarbe ist die Echinacea-Art mit einem sehr hohen Gehalt des Immunstimulans Echinacin in den Wurzeln. Die Blüten ähneln denen des Roten Sonnenhuts, sind aber heller gefärbt, die Blütenblätter sind schmaler und nach unten gebogen. Die Pflanze ist für den Garten ein optischer Gewinn, sie hat aber auch einige Bedeutung als Heilpflanze. Bei...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(100)
Sonnenhut, Roter Sonnenhut, Roter
Echinacea purpurea

Der Sonnenhut stammt aus Nordamerika. Er möchte humosen, auch etwas kalkhaltigen Boden und Sonne bis Halbschatten. Im Sommer sind die herrlichen purpurfarbenen Blüten ein Magnet für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Die Blätter der alten indianischen Heilpflanze haben antibiotische und schmerzstillende Wirkung (Wundbehandlung). Und sie stärken die körpereigenen...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
(100)
Stevia (Indianisches Süßkraut) Stevia (Indianisches Süßkraut)
Stevia rebaudiana

Die nicht winterharte Stevia-Pflanze ist nicht mit dem Aztekischen Süßkraut zu verwechseln! Stevia stammt aus Paraguay und wird dort seit ca. 1500 Jahren verwendet. Es hat eine Süßkraft, die ungefähr 250 mal stärker ist als die von Zucker. Und es handelt sich nicht um die Eigenschaften von Zucker! Stevia stärkt die Zähne, fördert die Heilung von Zahnfleischbluten und...
i
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(80)
Tabak / Flügeltabak Tabak / Flügeltabak
Nicotiana alato

Ein Nacht- und Dauerblüher, große weiße, duftende Blüten über den ganzen Sommer bis in den November, das macht diese Tabakart zum außergewöhnlichen Schmuck im Garten. Die einjährige Pflanze kann 1 m hoch werden. Tabak ist eine giftige Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse. Den zahlreichen Arten in vielerlei Gestalt ist das spezifische Gift Nikotin gemeinsam....
i
sonne
halbschatten
zweijährig
Färberpflanze
Giftpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
(100)
Tausendgüldenkraut Tausendgüldenkraut
Centaurium erythraea

Das 2-jährige Kraut gedeiht in sandigem, trockenem, durchlässigem Boden an einem sonnigen Standort am besten. Entsprechend finden wir es auf Waldlichtungen und Magerrasen. Erst im 2. Jahr bilden sich helle rötliche (manchmal weiße) Blüten. Der Name ist Ausdruck jahrhundertealter Wertschätzung der Pflanze, die in allen Teilen Bitterstoffe aufweist und bei Magenproblemen gute...
i
winterhart
sonne
duftpflanze
Heilpflanze
Räucherpflanze
(70)
Thymian Thymian
Thymus vulgaris

Die Heimat des Thymian sind die südeuropäischen Mittelmeerländer. Er gedeiht umso besser, wenn der Standort dem Ursprung möglichst nahe kommt: trocken, sonnig, kalkhaltiger Boden und keine Staunässe im Winter. Zuviel Nässe beeinträchtigt nicht nur das Wachstum. sondern auch dieWürzkraft. Im Juni und Juli blüht er rosa. In der Küche sind für die Verwendung von Thymian der...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(55)
Thymian, Aromatischer Kaskadenthymian Thymian, Aromatischer Kaskadenthymian
Thymus longic. ssp. oderatus

Der Kaskadenthymian ist einer der schönsten Thymiane. Er kriecht, hängt, ist winterhart und wintergrün und hat wunderschöne tiefpinkfarbene Blüten. Die Wuchshöhe bleibt gering bei ca. 5 cm, die Wuchsform ist dem Namen entsprechend die einer Kaskade. Der Duft ist sehr würzig, selbt im Winter noch. (Während der Kälteperiode kann er sich rötlich färben). Er ist gut geeignet für...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(5)
Thymian, Kompaktthymian Thymian, Kompaktthymian
Thymus compactus

Diese Thymianart wächst verzweigter und ist kleinwüchsiger als thymus vulgaris, eben kompakt. Das Aroma ist schärfer. Er ist gut im Kübel zu halten.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(25)
Thymian, Kümmelthymian Thymian, Kümmelthymian
Thymus herba barona

Der kompakte flächige oder hängende Wuchs von Zwergthymian passt sehr gut in Steinbeete oder Duftwiesen. Die Blätter sind klein, die Blüten tief-pink. Das würziges Thymianaroma macht ihn zu einem ausgezeichneten Würzkraut.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(10)
Thymian, Ligurischer Duftthymian Thymian, Ligurischer Duftthymian
Thymus pallasianus odoratissimus

Während eines Urlaubs bezauberte er uns wochenlang. Betörend fruchtig im Duft, kräftig - würzig im Geschmack, belebt er alle Tomatenspeisen, ebenso gut aber auch Obstspeisen, da jedoch sollte nur verhalten gewürzt werden. Die Pflanze sieht mit ihren rosa-weißen Blüten in einer Blumenampel ebenso bildschön aus wie im Steinbeet.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(25)
Thymian, Orangenthymian Thymian, Orangenthymian
Thymus fragrantissimus

Orangenthymian hat graues, nadelartiges Laub und wächst etwas kompakter als klassischer Thymian. Seine Blüten sind weißlich-rosa. Er ergibt einen köstlichen fruchtigen Tee und verleiht als Gewürz jeder Art von Süßspeise die besondere Note. Sehr lecker auch in Schafsmilchkäse. Diese Köstlichkeit können Sie auf unserem Kräuterfest probieren!
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(35)
Thymian, Pizzathymian Thymian, Pizzathymian
Thymus vulgaris

Das Aroma liegt zwischen Thymian und Oregano, deshalb der Name Pizzathymian. Er hat breite Blätter, blüht tief pink bis violett und er ist unempfindlich. Es ist eine kriechende Art, sehr schön für Steinbeete und Kübel. Eine tolle Bienenweide!
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(15)
Thymian, Sandthymian Thymian, Sandthymian
Thymus serpyllum

Der dichte, teppichartige Wuchs und die Vorliebe für sonnige, trockene Standorte macht ihn so beliebt für die Anpflanzung im Steingarten. Die Blätter sind klein und glänzend. In der Blütezeit von Mai bis September ist Sandthymian eine Bienenweide.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(10)
Thymian, Zwergthymian Thymian, Zwergthymian
Thymus vulgaris

Der kompakte flächige oder hängende Wuchs von Zwergthymian passt sehr gut in Steinbeete oder Duftwiesen. Die Blätter sind klein, die Blüten tief-pink. Das würziges Thymianaroma macht ihn zu einem ausgezeichneten Würzkraut.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(20)
Tollkirsche Tollkirsche
Atropa belladonna

Eine kosmopolitische Pflanze, keine spezielle Heimat ist ihr zuzuordnen. Dort, wo sie wächst, bevorzugt sie kalkhaltigen Boden, feucht und mit Stickstoff angereichert. Bis zu 1,90 m hoch kann sie an idealen Standorten werden. Zart violette Blüten erscheinen von Juni bis August. Der Stoff Atrobin in den schwarzglänzenden Beeren ist hochgiftig (Lähmung des vegetativen...
i
winterhart
ausdauernd
halbschatten
Giftpflanze
Heilpflanze
Kübelpflanze
(150)
Tripmadam Tripmadam
Sedum reflexum

Tripmadam, auch bekannt als Mauerpfeffer und Fetthenne, verbreitet sich sehr schnell auf sandigem, durchlässigen Boden. An geeigneten Stellen bekommt man einen schönen, gelb-blühenden, kaum 30 cm hohen Bodendecker (wintergrün). Ebenso ist Tripmadam eine ideale Pflanze für ein Steinbeet. Feinschmecker nutzen die fleischigen, frisch säuerlich schmeckenden Blätter (nicht...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Insektenpflanze
Teepflanze
(20)
Waldmeister Waldmeister
Galium odorata

Wir finden ihn in fast allen europäischen kalkhaltigen Wäldern, aber er wächst auch vom Iran bis Sibirien. Im Halbschatten bis Schatten in lockeren feuchten und humusreichen Böden gedeiht er am besten. Waldmeister ist mit seiner Höhe von nicht mehr als 30 cm und seinen kleinen weißen Trugdolden im Mai ein wunderschöner Bodendecker. Seit 1000 Jahren ist Waldmeister die...
i
winterhart
ausdauernd
einjährig
Heilpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(25)
Weberkarde Weberkarde
Dipsacus sativus

Gegen beinahe jede Krankheit wachsen Heilpflanzen, in der Regel sogar dort, wo der Mensch lebt. Die Weberkarde wird häufig nur wegen ihres schönen Blütenstandes sowohl im Sommer als auch im Winter geliebt, ihre große Heilkraft wird meist nicht wahrgenommen. Denn mit der Weberkarde haben wir ein phantastisches Heilkraut gegen Borreliose. Einer der bedeutenden Heilkundigen in...
i
winterhart
sonne
duftpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
(150)
Wermut Wermut
Artemisia Absinthium

Dem buschigen hohen Wuchs von Wermut muss entsprechend Platz eingeräumt werden. Schließlich kann er eine Höhe von über 1,50 m erreichen. Locker, sandig, kalkhaltig sollte der Boden sein, der Standort trocken, ansonsten ist Wermut anspruchslos. Von Juni bis September blüht er gelb in lockeren Rispen. Das herb-aromatische Aroma passt gut zu fetten und schweren Gerichten und...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(200)
Wermut, Römischer Wermut, Römischer
Artemisia pontica

Der Römische Wermut ist eine zierlichere Variante des klassischen Wermuts mit filigranem Laub und milderem Aroma, weshalb Köche ihn bevorzugen. Der positive Einfluss auf die Verdauung von Fett ist auch beim Römischen Wermut vorhanden, deshalb nimmt man ihn gerne als Würze für fettes Fleisch. Im Herbst, wenn die Blätter bereits gelb gefärbt sind, lässt ihn die niedrig...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Heilpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(50)
Ysop, blaublühend Ysop, blaublühend
Hyssopus officinalis

Dieser immergrüne Halbstrauch ist nicht nur eine Bienen- und Insektenweide, er ist eines der dankbarsten Küchenkräuter überhaupt. Besonders reizvoll ist der winterharte Ysop als Alternative zum sensiblen Basilikum. Nur wenig des würzigen, leicht bitteren Krautes genügt, um Tomaten mit Käse, Salat, Suppen und Saucen das gewisse Etwas zu geben. Mit Ysop eingeriebenes Fleisch...
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(80)
Ysop, rosablühend Ysop, rosablühend
Hysoppus officinalis ‚rosea'

Alle Eigenschaften in Würz- Duft- und Heilwirkung decken sich mit denen des Blauen Ysop. Der Wuchs ist etwas kompakter und er hat diese schöne altrosa Blütenfarbe, die wunderbar mit den beiden anderen Blütenfarben des Ysop, blau und weiß, harmonisiert.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(80)
Ysop, weißblühend Ysop, weißblühend
Hysoppus officinalis 'alba'

Auch der weißblühende Ysop ist der bekannte Ysop mit dem Unterschied einer anderen Blütenfarbe. Die verschiedenen Blütenfarben in einem Beet zu kombinieren, wirkt sehr reizvoll!
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(80)
Ysop, Zwergysop Ysop, Zwergysop
Hyssopus officinalis aristatus

Im Vergleich zur Wildform wächst der Zwergysop klein und kompakt. Die Pflanze ist daher besonders gut geeignet für Balkone, kleine Kräuterbeete und niedrige Dufthecken. Tipp: Frischer Ysop lässt sich gut einfrieren.
i
winterhart
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(40)
Zitronenverbene (Verveine, Eisenkraut) Zitronenverbene (Verveine, Eisenkraut)
Lippia citriodora (auch: Aloysia triphylla)

Nicht etwa aus Frankreich, sondern ursprünglich aus Paraguay stammend, wird die nicht ganz winterharte, aber völlig pflegeleichte Pflanze als Tee, zu Süßspeisen oder gut auch zu würzigen Speisen wie Reis oder Gemüse verwendet (anstatt Zitronengras). Es ist die zitronigste Kräuterpflanze schlechthin! Sie behält ihr sehr starkes Aroma auch noch nach dem Trocknen. Im Vergleich...
i
ausdauernd
sonne
Färberpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
(200)

Lebensform

winterhart
winterhart
ausdauernd
ausdauernd
sonne
Sonne
halbschatten
Halbschatten
einjährig
einjährig
zweijährig
zweijährig

Verwendung

duftpflanze
Duftpflanze
Färberpflanze
Färberpflanze
Giftpflanze
Giftpflanze
Heilpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
Teepflanze
Würzkraut
Würzkraut
Zimmerpflanze
Zimmerpflanze
Pflanzhöhe
Pflanzhöhe in cm