Bocksbart, Wiesenbocksbart

Tragopogon pratensis

4,90 €*

Diese Topfgröße ist zur Zeit nicht verfügbar.
Bitte wählen Sie eine andere Größe aus.

Topfgrößen
Produktnummer: PF0286
Pflanzeneigenschaften:
Sonne
Halbschatten
Zweijährig
Heilpflanze
Insektenpflanze
Würzkraut
(70)
Produktinformationen "Bocksbart, Wiesenbocksbart"

Der Wiesenbockbart kommt in ganz Europa bis hin zur Mongolei vor. Er bevorzugt Fettwiesen und wird von Bienen, Schmetterlingen und Hummeln bestäubt.

Eine kleine Besonderheit: Beim gewöhnlichen Bocksbart sind die Blüten bis ca. 14 Uhr geöffnet, beim östlichen Bocksbart sind die Blüten jedoch nur bis 11 Uhr geöffnet.

Alle Teile des Wiesenbocksbart sind essbar. Der Trieb der jungen Pflanze liefert ein Gemüse, das an Spargel erinnert. Die Wurzel kann ähnlich wie Schwarzwurzel zubereitet werden. Die Blätter lassen sich roh oder gekocht verwenden.

Heilwirkungen der Pflanze: blutreinigend, harntreibend, schweißtreibend.


Symbole und Abkürzungen

Lebensform Verwendung
Winterhart Winterhart Duftpflanze Duftpflanze Räucherpflanze Räucherpflanze
Ausdauernd Ausdauernd Färberpflanze Färberpflanze Teepflanze Teepflanze
Sonne Sonne Giftpflanze Giftpflanze Würzkraut Würzkraut
Halbschatten Halbschatten Heilpflanze Heilpflanze Zimmerpflanze Zimmerpflanze
Schatten Schatten Insektenpflanze Insektenpflanze Pflanzenhöhe in cm Pflanzenhöhe in cm
Einjährig Einjährig Kübelpflanze Kübelpflanze
Zweijährig Zweijährig