Odermennig


Agrimonia eupatoria

In der Antike kannten und empfahlen bereits Plinius und Dioskurides den Odermennig. Im Mittelalter gehörte die Pflanze zu den häufig verordneten Heilpflanzen. Heute hat er an Bedeutung verloren, denn es gibt viele Pflanzen, die wie der Odermennig bei Problemen des Verdauungssystems und des Harnapparates helfen. Vielleicht hat sich die Bedeutung aber auch nur gewandelt: Sänger und Redner trinken gerne Odermennigtee, um ihren rauhen Hals zu besänftigen.

Odermennig
ab 4,50 € *
Inhalt: 1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Topfgrößen:

 
bitte Topfgröße wählen
winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Heilpflanze
Räucherpflanze
(100)
In der Antike kannten und empfahlen bereits Plinius und Dioskurides den Odermennig. Im... mehr
Produktinformationen "Odermennig"

In der Antike kannten und empfahlen bereits Plinius und Dioskurides den Odermennig. Im Mittelalter gehörte die Pflanze zu den häufig verordneten Heilpflanzen. Heute hat er an Bedeutung verloren, denn es gibt viele Pflanzen, die wie der Odermennig bei Problemen des Verdauungssystems und des Harnapparates helfen. Vielleicht hat sich die Bedeutung aber auch nur gewandelt: Sänger und Redner trinken gerne Odermennigtee, um ihren rauhen Hals zu besänftigen.

Weiterführende Links zu "Odermennig"

Symbole und Abkürzungen

Lebensform

winterhart
winterhart
ausdauernd
ausdauernd
sonne
Sonne
halbschatten
Halbschatten
einjährig
einjährig
zweijährig
zweijährig

Verwendung

duftpflanze
Duftpflanze
Färberpflanze
Färberpflanze
Giftpflanze
Giftpflanze
Heilpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
Teepflanze
Würzkraut
Würzkraut
Zimmerpflanze
Zimmerpflanze
Pflanzhöhe
Pflanzhöhe in cm