Bergminze


Calamintha nepeta (syn. Clinopodium)

Die Bergminze wird je nach Autor und Gärtner auch Steinquendel genannt. Sie ist in Eurasien beheimatet.

Mit den echten oder auch Edelminzen (Mentha) hat sie nichts zu tun.
Duft und Aroma sind für den Menschen auch nicht unbedingt als angenehm zu beschreiben, aber für die Bienen stellt diese von zahlreichen zart rosa bis violetten Blüten besetzte winterharte Pflanze eine hervorragende Nektarquelle dar und ist daher ein Muss für jeden bienenfreundlichen Garten.

Bergminze
4,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Topfgrößen:

Topfgröße

winterhart
ausdauernd
sonne
halbschatten
Insektenpflanze
(40)
Die Bergminze wird je nach Autor und Gärtner auch Steinquendel genannt. Sie ist in Eurasien... mehr
Produktinformationen "Bergminze"

Die Bergminze wird je nach Autor und Gärtner auch Steinquendel genannt. Sie ist in Eurasien beheimatet.

Mit den echten oder auch Edelminzen (Mentha) hat sie nichts zu tun.
Duft und Aroma sind für den Menschen auch nicht unbedingt als angenehm zu beschreiben, aber für die Bienen stellt diese von zahlreichen zart rosa bis violetten Blüten besetzte winterharte Pflanze eine hervorragende Nektarquelle dar und ist daher ein Muss für jeden bienenfreundlichen Garten.

Weiterführende Links zu "Bergminze"

Symbole und Abkürzungen

Lebensform

winterhart
winterhart
ausdauernd
ausdauernd
sonne
Sonne
halbschatten
Halbschatten
einjährig
einjährig
zweijährig
zweijährig

Verwendung

duftpflanze
Duftpflanze
Färberpflanze
Färberpflanze
Giftpflanze
Giftpflanze
Heilpflanze
Heilpflanze
Insektenpflanze
Insektenpflanze
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Räucherpflanze
Räucherpflanze
Teepflanze
Teepflanze
Würzkraut
Würzkraut
Zimmerpflanze
Zimmerpflanze
Pflanzhöhe
Pflanzhöhe in cm